°

Presse:

(…) so reich an Melodie, Emotion und Seele (…)
Jouko Kirstilä, jazzrytmit.com, 09/2016

(…) Miniaturen von minimalistischer Melancholie scheuchen „Maus S“ durch ihr groovendes und glissandierendes Matadorland. E.T.A. Hoffmann hätte an der Maschinchenmusik von „Film Still“ seine Freude gehabt. (…)
Klaus Nüchtern, Falter 46/16

(…) Ein Album wie ein Aquarell (…) Tobias Natter, guitarmania.eu, 06/2016

(…) das Schöne an diesem »Film Still« sind seine weltoffene Bodenständigkeit, seine moderate Widerborstigkeit und die vielen kleinen Hörüberraschungen. (…)
Curt Cuisine, Skug 06/2016

(…) Kurz gesagt, es ist moderne Wiener Musik! In komplexer Verschränkung klingen Geige, Gitarre und Kontrabass so dynamisch wie unerwartet. (…) jazzsquad.ru, ЛеонидАускерн, 05/2016

(…) The acoustic and electric tonalities are tessellated, violin (often plucked) and bass enhanced by subtle electronic effects and/or sliding attacks, overlapping with processed guitar sounds to produce a well- balanced sonic palette (…)
The New York City Jazz Record, 09/2016


Info:

Trio Trara sind die Wiener Musiker Peter Rom, Klemens Lendl und Manu Mayr. Alle drei sind fixe Bestandteile des musikalischen Zentralnervensystems Wiens, wenn auch jeder in einem anderen Revier. Der Gitarrist Peter Rom ist seit vielen Jahren kreativer Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche Projekte und Bands, die rund um die JazzWerkstatt Wien entstanden sind (Rom/Schaerer/Eberle, JazzWerkstatt Wien New Ensemble). Klemens Lendl, Violine und Gesang, beschäftigt sich als eine Hälfte des Wienerlied-Duos Die Strottern und Sänger der Hannes Löschel Stadtkapelle mit den Liedern dieser Stadt. Bassist Manu Mayr lotet sein Instrument zwischen Jazz und zeitgenössischer sowie elektronischer Musik aus, von Kompost 3 bis Klangforum Wien. Auf der CD „Film Still“ sind neun Stücke zu hören, Miniaturen, die die unterschiedliche musikalische Herkunft der Musiker widerspiegeln und in denen man die Freude am Musizieren unmittelbar heraushört. Stilsicher bewegt sich das Trio durch eine Vielfalt von Ideen, manche Stücke hochenergetisch, manche verträumt und melancholisch. Ausgefeilt-trashige Skizzen vermischen sich mit verhallten Klangbädern und lösen Assoziationen von cineastischer Bildhaftigkeit aus.


°

Neue CD: Film Still erhältlich auf http://www.jazzwerkstatt.at
und auf Itunes.

For more information (also available in English) as well as additional demo material and press photos please contact:
Kontakt:  peter.rom@chello.at

Termine:

10. Mai 2017, 20:00
Trio Trara,
Opus Jazz Club, Budapest, HU

26. Mai. 2017, 20:00
Trio Trara,
jazz in e.,  Eberswalde, DE

27. Okt. 2017, 20:00
Trio Trara,
Forum Stadtpark, Open Music, Graz, AT

24. Jan. 2018, 20:00
Trio Trara,
Jeunesse, Porgy & Bess, Wien, AT

°